Veranstaltungen  

04.03.2019 Rosenmontagsparty

   

Anmeldung  

   

RSC Oberhaid AH - FV Giech AH 2:1 (1:1)

RSC Oberhaid AH - FV Giech AH    2:1 (1:1)            29.08.2014

Das diesjährige Kirchweihspiel fand bei idealen Wetterbedingungen unter der Leitung von Schiedsrichter Dieter Hummel statt. Vor der Partie hatten sich die RSC-ler vorgenommen, mit Kampf und Einsatz dem Gegner Paroli zu bieten. Das Spiel begann mit leichten Feldvorteilen des FV Giech. Die Giecher verstanden es gut, sich immer wieder im  Mittelfeld durch Überzahlspiel bis zum gegnerischen Tor durchzuspielen.

Weiterlesen: RSC Oberhaid AH - FV Giech AH 2:1 (1:1)

Zusammenfassung der RSC-AH-Spiele

Zusammenfassung der RSC-AH-Spiele von Saisonbeginn bis Sommerpause der Saison 2014:


Samstag, 05.04.2014:
RSC AH – FC Viereth AH    0:0 (Spiel abgebrochen)

Diese Begegnung wurde nach einem Foul, bei dem sich ein Vierether AH-Spieler schwer verletzte, abgepfiffen. Bis zum Spielabbruch hatte sich der RSC leichte Feldvorteile erarbeitet, die sich jedoch nicht in Zählbares (Tore) niederschlugen.


Samstag, 12.04.2014:
RSC AH – FSV Phönix Buttenheim    3:8

Hatte der RSC im vergangenen Oktober 2013 noch das Spiel in Buttenheim gewonnen, so zog man heuer beim Heimspiel deutlich den „Kürzeren“. Einziger Torschütze auf Seiten des RSC war Stürmer Hilmar Wedler. Die beiden weiteren Treffer für den RSC waren Eigentore von Spielern des FSV Buttenheim.

Weiterlesen: Zusammenfassung der RSC-AH-Spiele

RSC AH : SC Melkendorf AH 1 : 4 (1:2)

RSC AH : SC Melkendorf AH 1 : 4 (1:2)                    19.7.2014
Das Spiel gegen den SC Melkendorf begann für die RSC AH trotz der hochsommerlichen Temperaturen eigentlich sehr gut. Bereits in der 5. Minute gingen sie durch ein Kopfballtor von Werner Hummel nach einer Flanke von Benny Naperkowski in Führung.

Weiterlesen: RSC AH : SC Melkendorf AH 1 : 4 (1:2)

AH-Wanderausflug nach Köfels/Ötztal

Wanderausflug nach Köfels/Ötztal                25. - 29.06.2014

Reiseleiter und Tourenplaner Heinz Teichtweier hatte mal wieder seine Fühler ausgestreckt und der AH-Wandergruppe ein neues Ziel beschert. Der Ort Köfels im Ötztal liegt auf ca. 1400 Meter und hat die Beschaulichkeit, die einem an die alten „Heidi“-filme erinnert. Auch das alte Widum (Erstbau aus dem 16. Jhdt.), in dem die AH ihre Unterkunft gefunden hatte, ließ keine Wünsche offen.

Weiterlesen: AH-Wanderausflug nach Köfels/Ötztal

   
© ALLROUNDER